Die Deutsch-Okzitanischen Festwochen

  • Eine einmalige dezentralisierte Veranstaltung einer Region und eines Staates
  • Kreative Projekte, die von Bürgerinnen und Bürgern getragen werden
  • Ein gesellschaftliches Engagement pour une Europe plus souveraine
  • Eine Support-Plattform um in allen Regionen Partner*innen zu finden
  • Ein dichtes und breit ausgelegtes Wirtschaftsnetzwerk zur Unterstützung von Kooperationsprojekten
Die Quinzaine entdecken Projektaufruf


Dank des Beitrags
von

Ein gemeinsames Ziel: die deutsch-französische Freundschaft lebendig zu halten und den Aufbau Europas zu fördern

Als breit angelegtes Kooperationsprojekt zwischen Okzitanien und Deutschland, das sich nicht nur an die Jugend, sondern an alle Bürger*innen richtet, zielen die Deutsch-Okzitanischen Festwochen darauf ab, die Beziehungen zwischen unseren beiden Länder zu stärken.
Der vorliegende Projektaufruf richtet sich an lokale Gebietskörperschaften, zivilgesellschaftliche Einrichtungen und Genossenschaften und ist in vier große Themenbereiche gegliedert:

Für weitere Informationen

Bürgerschaft

Bildung

Kultur

Wirtschaft

Bald fällt der Startschuss für die Quinzaine 2022

Die Coronakrise hätte all unsere Hoffnungen zunichtemachen können, im Jahr 2021 eine dritte Ausgabe der Quinzaine in Okzitanien auszurichten. Deshalb freuen wir uns ganz besonders über den Erfolg, den sie trotz alledem davongetragen hat. Mehr als 170 Projekte wurden in der gesamten Region umgesetzt. Die Begeisterung unserer Partner*innen hat uns einmal mehr gezeigt, dass die deutsch-französische Freundschaft in Okzitanien fest verankert ist.

Dieses Jahr setzen wir den Austausch vom 17. bis 30.11.2022 in Deutschland fort. Die nächsten Deutsch-Okzitanischen Festwochen beginnen in …

Veranstaltungskalender der Quinzaine

Veranstaltungskalender der Quinzaine

Alle Veranstaltungen anzeigen

Aktuelles

Siehe alle Aktualitäten