Das Ende der Diskriminierung? Die Hamburger Hugenotten unter Napoleon, 1811–1813/14

Von 1812 bis 1813/14 war Hamburg eine französische Reichsstadt, eine Bonne ville de l’Empire français. Allen nichtlutherischen Religionsgemeinschaften winkte ein Ende der Diskriminierung. Was wurde im Verlauf dreier Jahre angestoßen? Wie ging es für die Reformierten nach dem Ende der Napoleonzeit weiter? Vortrag in deutscher Sprache von Herrn PD Dr. Helmut Stubbe da Luz. «Verre [...]

Gratuit